Property in Alanya | +90 242 514 21 38

Antalyaspor erzeugt Öko-Strom mit neuem Stadion

Laut Greenpeace Türkei könne die Türkei mit ihren 18 Fußballstadien, die jede Woche von 10-tausenden Menschen besucht wird, den Energiebedarf von 35.000 Haushalten über Öko-Strom aus Sonnenenergie decken. Der Erstligist Antalyaspor ist einer der wenigen Klubs, der in der Gewinnung und Vermarktung von Solarstrom tätig ist. In ihrem Stadion, das vor 4 Jahren eröffnet wurde und Platz für 33.000 Zuschauer bietet, wird jährlich 1,4 Mio. Kilowattstunden Strom erzeugt. Die nicht genutzte Energie wird ins städtische Stromnetz eingespeist.




Teilen