Immobilien in Alanya | +90 242 514 21 38

Immobilien Verkauf und Vermietung von privat-Personen nicht Erlaubt

Nach den neuen Gesetzen werden strenge Kontrollen durchgeführt. Die sogenannten Nachbarn bzw. Hausmeister die einen Schlüssel haben und versuchen Immobilien zu verkaufen, sind strenge Strafen zu erwarten (25.000 TL).

Es ist verboten, ein Haus oder eine Wohnung ohne Bescheinigung zu vermieten oder zu verkaufen.

Personen die sich nicht mit dem Gewerbe befassen, ist der Verkauf oder die Vermietung untersagt. Die Strafe beträgt 25.000 Pfund!

Miet- und Verkaufsimmobilien können mit der neuen gesetzlichen Regelung, nur von den Immobilienmaklern mit einem Genehmigungszertifikat abgegeben werden. 25.000 TL Geldstrafe werden an diejenigen vergeben, die ohne Genehmigung zum Verkauf oder zur Miete werben. Personen, die sich nicht mit dem Immobilienhandel befassen, die Immobilien aber auf ihren Namen eingetragenen ist, brauchen keine Genehmigungsbescheinigung.

Immobilienmakler, die weiterhin ohne eine Bescheinigung der Handelskammer arbeitet, werden mit einer Geldstrafe von 25.000 TL belegt. Immobilienmakler, die keine Berechtigungsbescheinigung erhalten, dürfen nicht arbeiten. Wer eine Immobiliengenehmigung erhalten möchte muss bestimmte Kriterien zu erfüllen.




Teilen