fbpx
Immobilien in Alanya | +90 242 514 21 38

Türkei lockert Corona-Regeln

Die Türkei lockert vor den Sommerferien die Regeln gegen Corona. Nach dem dreiwöchigen Lockdown werden die Vorschriften zum Teil aufgehoben.
Ab 01.06.21 wird auch die Gastronomie vorraussichtlich wieder geöffnet sein, mit einer begrenzten Belegung.

Von den Beschränkungen sind Touristen aber meistens befreit.
Es gilt eine Maskenpflicht auf Straßen, Märkten und in Parks. Das Rauchen ist in der Öffentlichkeit verboten. Beim Abflug in den Türkei-Urlaub muss ein negativer PCR-Test vorgelegt werden, der maximal 72 Stunden alt ist. Für den Rückflug darf der PCR-Test sogar nur 48 Stunden alt sein.

Impfungen im Tourismus
Die Angestellten im türkischen Tourismus sollen jetzt geimpft werden. Das hat die Regierung der Türkei beschlossen. Die Impfung gegen Corona bekommt unter anderem das Personal von Hotels, Restaurants und Transferbussen. Bei den Veranstaltern von Pauschalreisen löste die Ankündigung Begeisterung aus. Ein Vertreter von Bentours dachte schon laut darüber nach, dass die Bundesregierung die Reisewarnung für die Türkei überprüfen könnte.




Teilen