fbpx
Immobilien in Alanya | +90 242 514 21 38

Türkei wirbt um Gaspreis-Geschädigte: „Winter in Antalya billiger als in Deutschland“

Tourismusbüros und Hoteliers in der Türkei werben in Deutschland um Langzeitbuchungen. Die massive Inflation und die horrenden Energiepreise haben zur Folge, dass es für Deutsche günstiger kommt, den Winter in Alanya zu verbringen.
Langfristige Aufenthaltspläne seien nichts Neues, haben jedoch in diesem Jahr angesichts der aktuellen Situation an Bedeutung gewonnen. Aufgrund seiner leichten Erreichbarkeit, der guten Gesundheitsversorgung und der erschwinglichen Preise stellt diese Region eine attraktive Alternative dar.
Klimatisch bietet die südliche Mittelmeerküste in den Wintermonaten nicht die heißen Temperaturen, die Urlauber aus den Sommermonaten gewöhnt sind. Mit Durchschnittswerten um 15 Grad in der Zeit von Dezember bis Februar ist es allerdings immer noch deutlich milder als um die gleiche Zeit in Mitteleuropa. Manche Hotels verfügen in den Wintermonaten auch über einen geheizten Pool.