Property in Alanya | +90 242 514 21 38

Volkswagen errichtet VW-Werk in der Türkei

Der deutsche Automobilgigant Volkswagen hat mit Sitz im türkischen Manisa (Ägäis Region) eine neue Niederlassung. Der neue Unternehmenszweig firmiert unter dem Namen Volkswagen Turkey Otomotiv Sanayi ve Ticaret A.Ş.. Das Unternehmenskapital wurde mit 151 Millionen Euro angekündigt. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg beträgt der Gesamtwert der Investitionen in der Türkei 1,4 Milliarden US-Dollar. Fünftausend Menschen sollen hier eine Beschäftigung finden. Der Autobauer plant in der Türkei die Produktion ganzer Wagenserien. Dies geht aus dem Handelsregistereintrag hervor. Laut diesem sollen alle Tätigkeitbereiche einer Fahrzeugproduktion durchgeführt werden. Das neue Unternehmen wird für die Konstruktion, Herstellung und den Einbau von Kraftfahrzeugen, Lastkraftwagen, Kraftfahrzeugen und Transportfahrzeugen aller Art sowie für den Verkauf, den Import und den Export dieser Teile verantwortlich sein.




Teilen