Immobilien in Alanya | +90 242 514 21 38

Ikamet ( Aufenthaltserlaubnis )

Immer mehr Deutsche lassen sich in der Türkei nieder, um hier zu arbeiten oder auch ihren Ruhestand zu verbringen. Als attraktives Land mit positiven Faktoren, ist die Türkei heute ein bevorzugtes Ziel für Einwanderer. Deutsche Staatsangehörige können sich in der Türkei bis zu 90 Tagen weiterhin ohne eine Anmeldung oder Genehmigung aufhalten. Ist ein Aufenthalt von mehr als 90 Tagen absehbar, so sollte vor der Einreise bei den zuständigen Auslandsvertretungen der Türkei in Deutschland eine Aufenthaltserlaubnis beantragt werden. Dazu muss der Reisepass noch 60 Tage über den beabsichtigten Aufenthalt hinaus gültig sein.

Stellen Sie Ihren Antrag über das elektronische Antragssystem des türkischen Außenministeriums: https://www.eikametbasvuru.org/ilk-basvuru/




Teilen