fbpx
Immobilien in Alanya | +90 242 514 21 38

Langzeit-Ikamet für Ausländer in der Türkei

Ausländer die in der Türkei bereits seit 8 Jahren (oder länger) regulär leben, haben die Möglichkeit ein „Langzeit Ikamet“ beim zuständigen „Göç İdaresi“ zu beantragen. Ein Langzeit-Ikamet ist auch als unbefristetes Ikamet bekannt.
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Die Voraussetzungen für ein „Langezeit-Ikamet“ sind gesetzlich geregelt. Wer mindestens acht Jahre in der Türkei lückenlos mit Ikamets gelebt hat, kann ein unbefristetes Ikamet beantragen. Die Internetseite der Migrationsverwaltung (Göç İdaresi) ist in verschiedenen Sprachen erreichbar und bietet Ihnen nützliche Hinweise sowie Neuigkeiten. Die offizielle deutsche Version finden Sie übrigens unter: https://de.goc.gov.tr




Teilen