Property in Alanya | +90 242 514 21 38

TTPP-Immobilien Verein besucht Landrat und Staatsanwalt

Die erfolgreiche TTPP Turkish Property Professional und zugelassenen Maklerbüros Arbeiten geregelt und versuchen in vielen Bereichen Änderungen durch zu führen. Augenmerk ist auf die die keine Lizens und keine eingetragene Firma, bei der Handwerkskammer,  haben. Das Ziel sollte sein, dass solche Personen aus dem Immobilien Segment auszuschalten, die sogenannten Schwarzarbeiter, die keine Steuern zahlen und die den Markt ins Negative Licht rücken.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Alanya folgen Ermittlungen gegen unerlaubte Verkäufe von Immobilien auf Sozialen Plattformen ( z.B. Facebook, Instagramm, YouTube etc.).

Auch in der EU gibt es strenge Vorschriften zum Schutz des freien Wettbewerbs. Nach diesen Vorschriften sind bestimmte Praktiken verboten. Wenn Sie, mit solchen Anbietern, gegen die Wettbewerbsvorschriften verstoßen, riskieren Sie Geldbußen, in einigen EU-Ländern drohen schwere Strafen – sogar Ausweisung aus dem Land.

Die Wettbewerbsregeln gelten nicht nur in den EU-Mitgliedstaaten, auch die Gerichte im Ausland werden deren Anwendung sicherstellen. Diese Vorschriften gelten nicht nur für Unternehmen, sondern für alle Organisationen und Privatpersonen, die einer wirtschaftlichen Tätigkeit nachgehen.

Die Stellvertreterin der TTPP, Frau Arabaci, weisst jeden darauf hin, dass wenn eine Immobilie im Ausland erworben wird, dass es mit Firmen gemacht werden soll die zugelassen sind, somit haben Sie eine Sicherheit.

 




Teilen