Immobilien in Alanya | +90 242 514 21 38

Türkei hilft Quarantäne zu vermeiden

Ein Corona-Test vor oder unmittelbar nach der Wiedereinreise nach Deutschland kann eine 14tägige Quarantäne verhindern, wenn man aus einem Risikoland kommt. Die türkischen Behörden organisieren jetzt solche Tests auf dem Flughafen und stellen ins Deutsche übersetzte Bescheinigungen für die deutschen Behörden aus.
Bekanntlich fordert Deutschland seit einigen Tagen einen vom Robert-Koch-Institut anerkannten Corona-Test, mit dem eine Quarantäne nach Wiedereinreise aus einem Risikogebiet vermieden werden kann. An den türkischen Flughäfen laufen die Vorbereitungen für solche Tests, die ab 1. Juli zur Verfügung stehen sollen. Weil der Test nicht älter als 48 Stunden sein darf, organisiert das türkische Gesundheitsministerium die Untersuchung direkt an den Flughäfen vor dem Abflug. Dem Vernehmen nach werden diese Tests in Deutschland anerkannt.
Der Test wird dort vorgenommen und gleich ausgewertet. An Ort und Stelle wird auch eine Bescheinigung mit deutscher Übersetzung ausgestellt. Die ganze Prozedur, die etwa 15 Euro kosten soll, dauert zwei bis drei Stunden, ein frühzeitiges Erscheinen am Flughafen ist also ratsam.




Teilen